Firmengeschichte


Ausbau der Produktpalette im medizinischen Bereich aufgrund aufkommender Nachfrage für Röhrchen aus Edelmetallen und anspruchsvollen rostfreien Edelstählen.

   
2011 Zertifizierung ISO 13485 : 2003
   
   
2009 Medelec Minimeca SA heisst jetzt Medelec SA
   
   
2003 Neuausrichtung der Geschäftsstrategie mit Zielsetzung 'mehr Kundennähe': Einrichtung von Vertretungen 'vor Ort' und regelmässige Presenz auf Fachmessen
   
   
2002 Zertifizierung ISO 9001 : 2000
   
   
2001 Medelec SA, SA und Medialimed SA gehen zusammen und firmieren neu unter Medelec SA
   
   
2000 Marc Butty übernimmt die Direktion
   
   
1999 Zertifizierung ISO 9002
   
   
1989 Herr Marc Butty, Sohn von J.-F. Butty, tritt in die Firma ein. Es werden erstmals „Röntgenmarker“ hergestellt.
   
   
1983 Herr J.-F. Butty übernimmt die Firmenleitung
   
   
1980 Die Erfindung der 'Splitkanüle' durch Jean-François Butty führt zur
Gründung der Firma Medialimed SA
   
   
1962 Niederlassung in Puidoux und Firmengründung SA. Neuausrichtung der Produktion und Anpassung an veränderte Bedarfssituation in der Radio- und Uhrenindustrie.
   
   
1952 Gründung des 'Atelier Mécanique de la Venoge' durch Herrn Jean-Jacques Butty. Herstellung von Röhrchen aus Nickel für Lampenkathoden in Radiogeräten und Messingröhrchen für die Uhrenindustrie.





 
         
       
         
   
Copyright © 2012 MEDELEC SA. All Rights Reserved | Download Flash Player