Endoskoprohre

Endoskoprohre werden standardmässig in AISI 304L, 316L, Phynox® bzw. Elgiloy® gefertigt.

Phynox® und Elgiloy® zeichnen sich durch hohe Elastizitätsgrenzen aus und sind nach Kaltverformung thermisch aushärtbar.

Produktionsprogramm
Wandstärken ab
0,03 mm aufwärts
Rauhigkeiten
von Ra > 0,1µm
abgelängt oder in Herstellungslängen
 
         
       
         
   
Copyright © 2012 MEDELEC SA. All Rights Reserved | Download Flash Player